Wenn es ganz schnell gehen muss. > 6500 Artikel und kein Ende …

ERP – computergestützte flexible Logistikkonzepte

Moellmann verwaltet in seinen Lägern 6.500 Produkte und Varianten. Jährlich kommen neue Industrieprodukte seitens unserer Kunden hinzu.

Dieses kann nur durch eine computergestützte, leistungsfähige Warenwirtschaft gelingen.

Jedem Mitarbeiter im Hause stehen die Lagerinformationen, Logist- und Stammdaten ständig abrufbereit per Computer zur Verfügung.

Dieses spart Zeit und lästiges Hin- und Herfragen. Durch eine EDV-gestützte Anbindung unserer Auslands-Niederlassungen wissen wir stets den Fertigungs- und Transportstatus Ihrer Produkte
Sie erhalten Ihre Antworten schneller, damit Sie zufrieden sind.

Heutzutage stehen Industrieprojekte vielfach unter Zeitdruck.

Erstmuster müssen schnell geprüft und freigegeben werden, eine Erstverschiffung dauert aufgrund von Terminzwängen zu lange oder es droht auch mal ein Produktionstillstand, weil der Kunde einen schnellen Zusatzauftrag bekam.

Moellmann hat Lösungen für derartige Probleme:
Wir ermöglichen Erstmuster-Zusendungen innerhalb von 7 Tagen ab Musterbau von Asien aus.
Auch schnelle Vorablieferungen von kleineren Teil-Serien innerhalb von 7 Tagen ab Fertigstellung sind auf Wunsch möglich, wenn unsere Lager-Erstbestückungszeit einmal zu lang sein sollte.

Geht einmal gar nichts mehr, liefern wir ab Lager auch per Kurier oder Over-Night-Spedition.

Das verstehen wir ebenfalls unter Service!

Übrigens: Barcode-gekennzeichnete Verpackungen sind auf Wunsch möglich.

Copyright © 2019 Moellmann Industriebeschläge GmbH
Cookiehinweis: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Schließen